NVBW greift Bürgerbusinitiative auf

13.10.2016

Im Zuge der Neuauflage des Bürgerbusprogramms im Herbst 2016 hat sich Alexander Leitz  mit einer Initiative zugunsten der Gemeinden im ländlichen Raum an das Innenministerium gewandt. Dr. Martin Schiefelbusch von der NVBW und ÖPNV-Beauftragter des Innenministeriums hat diese Anregung aufgegriffen und unterstützt deren Umsetzung:

 

„Wie Sie korrekt bemerkt haben,bezieht sich die Bürgerbusförderung des Landes in ihren verschiedenen Bestandteilen nur auf Verkehre, die innerhalb des PBefG arbeiten. Bisher hat nach meiner Kenntnis auch sonst kein Bundesland eine Förderung freigestellter Verkehre eingerichtet. Ob dies so bleiben muss, ist eine durchaus berechtigte Frage, die Sie gern auch an anderer Stelle vorbringen dürfen. Ich möchte Sie bitten, diesen Vorschlag direkt beim Verkehrsministerium vorzubringen. Dr. Martrin Schifelbusch“

 

>>> WEB-Seite NVBW



 

Please reload

Technologieführer im Ländlichen Raum

13.07.2018

1/5
Please reload

Letzte Nachrichten
Please reload